Bonus ohne Einzahlung: Schnappen Sie sich die Prämie noch heute

Ein Bild von einem Roulette KesselEin Bild von einem Roulette Kessel

Der Lockdown war für viele anstrengend und manche werden sich auch in nächster Zeit im Kämmerchen verstecken. Wer weiß, vielleicht werden wir schon bald wieder aufgefordert. Fakt ist, es muss in den eigenen vier Wänden nicht langweilig sein. Die meisten Menschen jammern, statt dass sie die Zeit nutzen sich mit den Dingen zu beschäftigen, die sie immer aufschieben. Zum Beispiel Ausmisten, Putzen oder einfach mal ein Spielchen spielen.

Online Casinos boomen während der Krise besonders, weil man sich ein wenig ablenken kann und dennoch Gewinnchancen hat. In diesem Blog Artikel soll es um den Bonus ohne Einzahlung gehen. Falls Sie sich in einem Online Casino anmelden möchten, werden Sie solch einen wahrscheinlich antreffen. Damit Sie wissen, was damit gemeint ist und wie Sie richtig reagieren, haben wir diesen Artikel veröffentlicht.

Was ist ein Bonus ohne Einzahlung überhaupt? Die Frage der Fragen?

Als erstes möchten wir die Frage beantworten, um was es sich bei einem Bonus ohne Einzahlung eigentlich handelt. Viele wissen es nicht, weil sie noch nie mit solch einem in Berührung kamen. Vielleicht geht es Ihnen ähnlich. Die Antwort liegt klar auf der Hand. Ein Bonus ohne Einzahlung ist eine Prämie, die Sie ohne Einzahlung bekommen. Sie melden sich im Online Casino an und bekommen zum Beispiel 100 Euro. Mit diesem Geld dürfen Sie solange spielen, bis es aufgebraucht ist. Nicht zu verwechseln mit einem Einzahlungsbonus. Solch einen gibt es erst dann, wenn Sie vorab etwas einzahlen. Sagen wir 100 Euro, dann gibt es zum Beispiel 100 Euro obendrauf. Manchmal gibt es Freispiele oder auch andere Prämien.

Warum die Boni vergeben werden, liegt klar auf der Hand. Ein Bonus ist mehr oder weniger ein Werbegeschenk. Hand aufs Herz, wenn Sie auf der Straße eine Kostprobe bekommen, nehmen Sie die wahrscheinlich auch an. Schmeckt es Ihnen, kaufen Sie womöglich mehr davon. So ist es auch im Online Casino. Die Kostproben sind dafür da, damit Kunden auf den Geschmack kommen und im Endeffekt Geld einzahlen. Die Online Casino Plattformen sind keine heiligen. Sie tun dies nicht, weil Sie etwas zu verschenken haben, sondern, weil Sie neue Kunden anheuern möchten. Deshalb vergleichen Sie am besten alle seriösen Casinos, welche so einen Bonus ohne Einzahlung anbieten. Eine sehr gute Liste mit allen Casinos mit Bonus ohne Einzahlung finden Sie bei den Casino Bonus Vergleichs Profis aus Deutschland.

Wussten Sie, es gibt Länder, wo Kunden keinen Bonus mehr bekommen. Diese sind komplett ausgeschlossen. Dies liegt daran, weil sich viel zu viele anmelden, den Bonus nahmen und verschwanden. Selbst mit den Bonusbedingungen war den Casinos das zu viel. Die gute Nachricht, bei uns im deutschsprachigen Raum ist es halb so schlimm. Hier sind die Spieler brav. Das liegt auch daran, weil sich die meisten deswegen anmelden, weil sie spielen möchten. Es gibt kaum noch jemand, der dies tut, nur damit er den Bonus bekommt.

Wann und wie bekommt man einen Bonus ohne Einzahlung?

In der Regel werden Boni ohne Einzahlung an Neukunden vergeben, wenn sich diese im Online Casino anmelden. Es gibt aber auch für Stammkunden tolle Aktionen. Zum Beispiel für jene, die im Treueclub beitreten und dort ihre Punkte gegen einen Bonus ohne Einzahlung tauschen.

Ein No Deposit Bonus, so heißt dieser ebenso, wird eher selten vergeben. Eben, weil die Casinos nichts zu verschenken haben. Falls Sie einen schnappen, dürfen Sie sich auf jeden Fall freuen. Schließlich macht ein Bonus ohne Einzahlung Sinn. Wichtig ist wie immer und überall, dass Sie die AGB im Vorfeld lesen. Weil jeder Bonus muss mehrfach umgesetzt werden. Dazu sagen wir gleich etwas. Die AGB erfahren Sie im nächsten Abschnitt. In diesen möchten wir Sie ferner daran erinnern, dass nicht die Höhe wichtig ist, sondern die Umsatzanforderung. Je mehr Geld Sie umsetzen müssen, desto schwieriger wird es nämlich.

Die Bonusbedingungen: Diese Regeln müssen Sie unbedingt kennen

Jetzt kommen wir zu dem Punkt, der enorm wichtig ist. Die Bonusbedingungen. Es gibt kaum einen Bonus, der keinen unterliegt. Die AGB sollten Sie schon vorab lesen, nicht erst dann, wenn Sie den Bonus schon in Anspruch genommen haben. Für manche Kunden gibt es nämlich auch hier Einschränkungen, die Sie kennen sollten.

Wer bereits einen Bonus bei einem anderen Casino in Anspruch nahm, bekommt beispielsweise keinen in einem Partnercasino. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob die Casinos zusammengehören, fragen Sie am besten nach. Außerdem gibt es nur einen Bonus pro Haushalt, IP-Adresse und Co. Die wichtigsten Bonusbedingungen sind die Umsatzanforderungen. Diese müssen Sie kennen. Jeder Bonus muss mehrfach freigespielt werden. Erst danach dürfen Sie sich das Geld auszahlen lassen. Das ist leider eine mühsame Sache, die aber überall notwendig ist. Beispiel: Es gilt eine Anforderung von 50x und Sie erhalten 100 Euro. Dies bedeutet im Endeffekt, dass Sie um 5.000 Euro spielen müssen. Bei einer Anforderung von 30x, wären dies 3.000 Euro usw. Deswegen empfehlen wir immer einen zu nehmen, wo die Anforderung weniger hoch ist.

Eine weitere wichtige Regel ist, dass Sie meistens nur Gewinne bis zu 100 Euro behalten dürfen. Dieser Hinweis ist in den AGB vermerkt. Sollte das wirklich der Fall sein, sollten Sie das Geld sofort abheben, wenn Sie mit den Umsatzanforderungen durch sind, sonst verschenken Sie viel zu viel Kohle. Spezialtipp: Jackpot Gewinne sind meistens ausgeschlossen davon. Gewinnen Sie den Jackpot, müssen Sie diesen in der Regel nicht abgeben, dies ist aber auch nicht immer so.Wichtig ist, dass Sie die Regeln lesen und verstehen. Dort steht nämlich vermerkt, welche Bedingungen herrschen und welche nicht.

Viele Kunden lesen die AGB nicht, weil sie zu faul sind. Verständlich in manchen Fällen. Doch leider muss man dies im Online Casino. Wer sich nicht an die Bedingungen hält, verliert den Bonus und seine Gewinne. Dies wäre natürlich nicht so schön.

Muss man einen No Deposit Bonus im Online Casino annehmen?

Falls Sie den Bonus wirklich ohne Codeeingabe erhalten, müssen Sie diesen nicht nehmen. Schreiben Sie dem Support, dass Sie den Bonus ablehnen. In Folge wird man diesen streichen, damit Sie den Bonus nicht freispielen müssen. Anderseits, warum möchten Sie diesen nicht nutzen? Da er sowieso nichts kostet, nehmen Sie diesen und spielen Sie verschiedene Slots durch. Schauen Sie sich verschiedene Spiele an und wer weiß, vielleicht gewinnen Sie dabei sogar etwas. Was haben Sie schon zu verlieren? Nichts, nicht wahr?

Auf jeden Fall sollten Sie sich nicht in einem Casino anmelden, nur weil der Bonus geil klingt. Ein toller Bonus mag zwar gut sein, aber ist auch nicht die Welt. Nur, wenn alles rundherum stimmt, ist die Prämie am Ende auch der Hit. Achten Sie auf die Sicherheit, auf die Spiele, die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten und was es sonst noch alles so gibt. Erst, wenn diese Punkte abgehackt sind, sollten Sie auf den Bonus achten. Wenn dieser am Ende auch so geil ist, wie angenommen, steht dem Zocken nichts mehr im Weg. Nur wer sich zu sehr auf den Bonus versteift, darf sich nicht wundern, wenn er enttäuscht wird. Ein Bonus ist halt nicht alles.

Tipp: Schauen Sie immer wieder auf unserer Webseite vorbei. Wir geben Ihnen noch viele andere Tipps zum Thema Casino und Co. Damit Ihnen garantiert nicht langweilig wird. Beste Gesundheit und genießen Sie das Leben, selbst dann, wenn Sie jetzt wieder in den eigenen vier Wänden verweilen müssen. Achtsamkeit und bei sich ankommen tut ebenso gut.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt hier:

    Menu